Open Navigation

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen
rund um Presse, Events und News:

 

Ulrich von Rotenhan
Head of Communications &
Investor Relations
+49 6172 402 818

 

press@hqcapital.com

10. August 2021

HQ Equita beteiligt sich an indevis

Bad Homburg, 10. August 2021. — HQ Equita, seit fast drei Jahrzehnten zuverlässiger Partner von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, beteiligt sich mehrheitlich am IT-Security Spezialisten indevis. Die beiden Gründer Wolfgang Kurz und Andreas Mayer bleiben signifikant investiert und in ihrer derzeitigen Rolle als Geschäftsführer aktiv.

indevis mit Sitz in München ist ein führender Managed Security Service Provider für Kunden aus dem gehobenen Mittelstand mit den Kernsektoren Gesundheitswesen, Kanzleien und Unternehmensberatungen, Finanzdienstleister sowie die öffentliche Verwaltung im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen fokussiert sich seit der Gründung 1999 ausschließlich auf das Thema IT-Sicherheit und baut seit mehreren Jahren das Managed Security Service Geschäft mit zweistelligen Wachstumsraten aus. indevis positioniert sich mit einem integrierten End-to-end Security Angebot, um die vielfältigen Angriffsvektoren auf die IT-Infrastrukturen der Kunden ganzheitlich zu sichern.

„IT-Sicherheit wird auch zukünftig einer der globalen Megatrends bleiben, der insbesondere durch die Nachfrage nach kontinentaleuropäischen Lösungen in Europa weiter an Dynamik gewinnt. In einer digitalisierten Welt ist IT-Sicherheit eine Schlüsselkomponente, die jedes Unternehmen braucht und nur selten vollständig selbst leisten kann“, so Florian Wiemken, Partner bei HQ Equita. „indevis hat bereits signifikante Managed Service Umsätze, langjährige Kundenbeziehungen und zertifizierte Prozessstrukturen, die sich in der hohen SLA Treue und Kundenzufriedenheit widerspiegeln. Wir sehen indevis ideal positioniert, um überproportional von dem Managed Security Service Wachstum zu profitieren und freuen uns, das Geschäft in den kommenden Jahren auch über geeignete Unternehmenszukäufe auszubauen“, ergänzt Kurt Weise, Senior Investment Manager bei HQ Equita.

indevis ist ein führender Managed Security Service Provider in Deutschland mit Fokus auf die Absicherung im Bereich der gewerblichen und öffentlichen Computernetzwerke rund um den IT-Perimeter. Die Kundennetzwerke werden entlang dreier Geschäftsbereiche mit technisch anspruchsvollen Services und Lösungen abgesichert. Dabei unterstützt die indevis Kunden sowohl durch die vollständige Übernahme der Betriebsverantwortung der IT-Sicherheits-Infrastruktur (Managed Security Service) als auch mit ganzheitlichen IT-Security Lösungen für den Kundenbetrieb und durch umfassende IT-Security Beratungsdienstleistungen. Neben dem Hauptsitz in München existiert ein weiterer Standort in Hamburg sowie zwei moderne Rechenzentren; insgesamt beschäftigt die indevis rund 80 Mitarbeiter.

„Wir stehen – angesichts täglich neuer Bedrohungen in Sachen IT-Sicherheit – vor einem Boom und diese Herausforderungen können wir nur mit einem starken Partner gemeinsam stemmen. Durch das persönliche Vertrauensverhältnis zu HQ Equita, das tiefe technische Verständnis des Equita-Teams sowie den klaren Mehrwert haben wir uns für HQ Equita entschieden und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, erläutert Wolfgang Kurz, Gründer und CEO von indevis. „Mit der Unterstützung durch HQ Equita wollen wir unser starkes Wachstum weiter forcieren. Neben dem Ausbau des Serviceportfolios im Bereich Managed Detection and Response (MDR) werden wir mit Hilfe von HQ Equita auch die anstehende nationale und internationale Expansion – auch über Zukäufe – vorantreiben“, ergänzt Andreas Mayer, zweiter Gründer und verantwortlich für Business Development. Gespräche mit möglichen Akquisitionszielen liefen bereits.

Der MBO der indevis ist die zweite Beteiligung im IT-Sektor des HQE Fonds V, der branchenübergreifend in mittelständische Unternehmen – vorwiegend im deutschsprachigen Raum – investiert. Damit plant HQ Equita das Engagement im IT-Sektor weiter kontinuierlich auszubauen – sowohl über neue Plattforminvestitionen als auch mit geeigneten Add-ons. Bereits im Jahr 2019 hatte HQE mit dem MBO der EBERTLANG, dem führenden Value Added Software-Distributor für Datenschutz und Infrastruktur-Software im KMU-Segment, die erste Transaktion des Fonds im IT-Sektor getätigt. Im aktuellen Fonds setzt HQ Equita vermehrt auf Buy & Build. So vereint The Packaging Group (TPG) bereits drei Unternehmen, bei r2p wurden seit dem Einstieg zwei Add-ons getätigt, ein weiteres soll in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Als Berater der HQ Equita fungierten wdp (Commercial Due Diligence), Deloitte (Financial Due Diligence), Watson Farley & Williams (Recht und Steuern), MRH Trowe (Versicherungen), GCA Altium (Finanzierung), Shearman & Sterling (Kreditvertrag). Die Akquisitionsfinanzierung wird über ein Konsortium bestehend aus der Sparkasse Rhein-Nahe und der Volksbank eG/Gestalterbank strukturiert. Die geschäftsführenden Gesellschafter von indevis wurden von Brownstone Partners rechtlich beraten.

 

Über HQ Equita

HQ Equita ist Teil der Harald Quandt-Gruppe in Bad Homburg. Rund 10 Investment Professionals unterstützen vor allem inhabergeführte mittelständische Unternehmen bei der strategischen Ausrichtung und dem Wachstum ihres Unternehmens. Seit 1992 hat sich die HQ Equita zu einem etablierten und vertrauenswürdigen Partner für den Mittelstand entwickelt. Rund 1 Milliarde Euro wurden in dieser Zeit in 36 kleine und mittlere Unternehmen im deutschsprachigen Raum investiert.

  

Über indevis

Die nach der internationalen Norm ISO/IEC 27001 zertifizierte indevis GmbH ist einer von Deutschlands führenden Managed Security Service Providern (MSSP). Bereits seit über 20 Jahren setzt das Unternehmen Sicherheitsstandards in der Informationstechnologie und bietet Kunden jeder Größe und Branche passende IT-Sicherheits-, Netzwerk- und Datacenterlösungen. Mit modernsten Rechenzentren und einer redundant angelegten Infrastruktur bietet indevis den bestmöglichen Schutz vor IT-Sicherheitsrisiken und sorgt für Sicherheit in einer vernetzten Welt. Flankiert von professionellen Consulting-, Management- und Supportdiensten schützen die Produkte und Managed Security Services von indevis die digitalen Geschäftsprozesse der Kunden und erfüllen sowohl die Anforderungen der Wirtschaft als auch die öffentlicher Einrichtungen, wie Behörden und Hochschulen.

 

Medienkontakt:
Ulrich von Rotenhan
Head of Communications & Investor Relations HQ Capital
+49 6172 401 818
press@hqcapital.com
www.hqcapital.com

 

Kontakt indevis:
Lisa-Marie Wittmann
Senior Marketing & PR Manager
Tel: +49 (89) 45 24 24-161
presse@indevis.de www.indevis.de

 

Investorenkontakt:
Jan Herwig
Leiter Investor Relations HQ Equita
+49 6172 9441-227
Jan.Herwig@hqequita.com