Open Navigation

Erwerb: 2018

The Packaging Group

HQ Equita hat einen Mehrheitsanteil an der Steindl-Gruppe, die im Wesentlichen aus den Unternehmen Fawema GmbH und HDG Verpackungsmaschinen GmbH besteht, erworben. Die Unternehmensgruppe soll zukünftig als „The Packaging Group“ (nachfolgend kurz „TPG“) firmieren. Die 1920 bzw. 1984 gegründeten Unternehmen mit Sitz in Engelskirchen und Lindlar sind spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Verpackungsmaschinen für die Verpackung von trockenen, frei fließenden Schüttgütern in verschiedene Beutelarten aus Papier oder Plastiklaminat. Die Maschinen bieten Verpackungslösungen unter anderem für Mehl, Zucker, Backmischungen, Süßwaren, Tierfutter, sowie verschiedene Chemieprodukte. Das Produktportfolio beinhaltet Servo- und kurvengesteuerte horizontale Form-, Füll- und Verschließmaschinen mit Rundläufersystem (HDG), sowie servogesteuerte Hochleistungs-Packmaschinen mit Kammertransport (FAWEMA) und vertikale, intermittierende und kontinuierliche Schlauchbeutelmaschinen (FAWEMA). Das Produktangebot wird durch entsprechende Dosier- und Egalisierungssysteme abgerundet. Die Maschinen werden sowohl einzeln wie auch als Linie verkauft.

 

Der Erwerb

HQ Equita Beteiligungen V GmbH & Co. KG hat TPG in 2018 von dem bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter der Steindl-Gruppe, Peter Steindl, erworben. Herr Steindl hat sich am Unternehmen rückbeteiligt und bleibt weiterhin operativ tätig.

 

Die Umsetzung des Wachstumskonzeptes

HQ Equita verfolgt mit der Beteiligung an TPG eine Wachstumsstrategie. Zu den Wachstumsschwerpunkten gehören die weitere Internationalisierung des Geschäftes, die Erweiterung des Produktsortiments sowie die Erschließung neuer Absatzkanäle.