Open Navigation

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen
rund um Presse, Events und News:

 

Ulrich von Rotenhan
Head of Communications &
Investor Relations
+49 6172 402 818

 

press@hqcapital.com

1. August 2004

EQUITA kauft INDUS-Beteiligungsunternehmen OKIN

EQUITA, ein zur Harald Quandt Gruppe gehörendes Beteiligungsunternehmen, hat über den EQUITA Beteiligungen Fonds 2 von der börsennotierten INDUS Holding AG die OKIN Gesellschaft für Antriebstechnik mbH & Co. KG in Gummersbach übernommen.

OKIN ist Weltmarktführer für spezielle elektrische Antriebe im Möbelbereich und erwartet 2004 einen Umsatz von ca. € 100 Mio. Die Gesellschaft produziert u.a. in Polen, Ungarn und China und vertreibt weltweit. OKIN beschäftigt über 900 Mitarbeiter.

EQUITA beteiligt sich seit mehr als 14 Jahren an mittelständischen Unternehmen und konzentriert sich dabei auf die Finanzierung von Unternehmensnachfolgen sowie auf Wachstums- und Expansionsfinanzierung. Der EQUITA Fonds 2 verfügt über ein Eigenkapital von über € 200 Mio. Die EQUITA sieht in der Übernahme eine hervorragende Ergänzung ihres Portfolios und wird die künftige Expansion von OKIN aktiv begleiten.

INDUS hat durch die Veräußerung einen Schritt zur Optimierung ihres Beteiligungskreises vollzogen. Die geplante Wiederanlage des Verkaufserlöses, über dessen Höhe Stillschweigen vereinbart wurde, ermöglicht eine weitere ertrags- und risikomäßige Diversifizierung des INDUS-Portfolios.

Die Geschäftsführung von OKIN verbleibt wie bisher bei Dietmar Koch und Klaus Bellingroth, letzterer bleibt gleichzeitig mit 10 % auch Mitanteilseigner.

Ansprechpartner:

INDUS Holding AG

Michael Eberhart
Telefon: +49 (0) 2204-4000-0
Telefax: +49 (0) 2204-4000-20
indus@indus.de

Kölner Str. 32
51429 Bergisch Gladbach
www.indus.de

EQUITA Management GmbH

Dr. Hansjörg Schnabel
Telefon: +49 (0) 6172-9441 229
Telefax: +49 (0) 6172-9441 335
hansjoerg.schnabel@equita.de

Harald Quandt Haus
Am Pilgerrain 17
www.equita.de